Kurssuche
Datum von
Datum bis

Allgemeine Geschäftsbedingungen


So melden Sie sich an:
Sie können sich für Ihre Bauakademie/WIFI-Veranstaltung entweder persönlich oder per Brief, Fax oder E-Mail anmelden. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnehmerzahl bei Bauakademie/WIFI-Kursen ist begrenzt, um allen Kursteilnehmern einen optimalen Lernerfolg sicher zu ermöglichen. Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Kursplatz! Jede Anmeldung von volljährigen Personen ist verbindlich und wird nach dem Datum des Einlangens gereiht. Nach Maßgabe freier Plätze schicken wir Ihnen umgehend eine Anmeldebestätigung zu und ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eine schriftliche Einladung. Sollten Sie am ersten Kurstag nicht erscheinen, behalten wir uns das Recht vor, Ihren Platz an jemand anderen weiter zu geben. Grundsätzlich erhalten Sie die Rechnung nach Veranstaltungsbeginn. Diese ist umgehend zu bezahlen, sodass der Betrag spätestens am 10. Tag danach auf unserem Konto gutgebucht aufscheint.

Zeitangaben für Bauakademie/WIFI-Veranstaltungen:
Die Dauer einer Bauakademie/WIFI-Veranstaltung ist grundsätzlich in Trainingseinheiten (TE) angegeben. Eine Trainingseinheit entspricht (wenn nicht anders angegeben) 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause.

Beim Veranstaltungsbeginn mitbringen:
Mit der Einladung erhalten Sie eine Teilnahmekarte. Wir bitten Sie, diese bei Veranstaltungsbeginn ausgefüllt und unterschrieben abzugeben.

Wissenswertes zum Teilnahmebeitrag:
Ihr Teilnahmebeitrag sowie eventuelle Prüfungsbeiträge enthalten keine Umsatzsteuer. Dies deshalb, weil die Wirtschaftskammer als Körperschaft öffentlichen Rechts nicht unter den Begriff .Unternehmer. im Sinne des Umsatzsteuergesetzes 1994 fällt. Wenn Sie von uns eine Gutschrift erhalten, so können Sie diesen Betrag drei Jahre ab Entstehen einlösen oder rückfordern. Nach Ablauf von drei Jahren verfällt die Gutschrift.

Wenn Sie Ihre Teilnahme stornieren:
Wenn Sie an einer gebuchten Bauakademie/WIFI-Veranstaltung nicht teilnehmen können oder auf eine andere Veranstaltung umbuchen möchten, dann teilen Sie uns dies unbedingt schriftlich per Post, Fax oder E-Mail mit. Bis 14 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung kostenlos, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Es gilt das Datum des Eingangsstempels. Langt Ihre Abmeldung bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn ein, werden keine Stornogebühren verrechnet, danach verrechnen wir 50% der Kurskosten. Wenn Sie erst am ersten Tag der Veranstaltung bzw. danach stornieren oder unangekündigt nicht erscheinen, müssen wir den gesamten Veranstaltungsbeitrag in Rechnung stellen. Sie können einen Ersatzteilnehmer, der in die Zielgruppe der Veranstaltung passt, nominieren. Wenn dieser die Kursgebühr bezahlt, entfällt die Stornogebühr.

Ausschluss von der Teilnahme am Kurs:
Der Erfolg eines Kurses hängt auch von den Teilnehmern ab. Die/das Bauakademie/WIFI hat das Recht, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen (z.B. bei mangelnder Erfüllung von bekannt gegebenen Teilnahmevoraussetzungen oder Vorkenntnissen für den jeweiligen Kurs oder bei einem Verhalten, das die Durchführung einzelner Lehrveranstaltungen erheblich stört oder von einem erheblichen Teil der anderen Kursteilnehmer als unzumutbar empfunden wird). In diesem Fall ist der Kursbeitrag dennoch voll zu bezahlen bzw. erfolgt keine Rückzahlung.

Ihr Rücktrittsrecht im Sinne des Fernabsatzgesetzes:
Wenn Sie Ihre Bauakademie/WIFI-Veranstaltung im Fernabsatz gebucht haben, also per Fax, per e-Mail oder im Internet über den eShop, dann können Sie innerhalb einer Frist von sieben Werktagen ab dem Vertragsabschluss vom Vertrag zurücktreten, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Ausgenommen sind Veranstaltungen, die bereits innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss beginnen.

Bei Änderungen im Veranstaltungsprogramm:
Viele Bauakademie/WIFI-Veranstaltungen werden über längere Zeiträume geplant. Aus organisatorischen Gründen kommt es im Lauf dieser Zeit manchmal zu Programmänderungen. Ebenso ist es möglich, dass die Mindestteilnehmerzahl einer Veranstaltung nicht erreicht wird und diese daher nicht zu Stande kommt. Die/das Bauakademie/WIFI muss sich daher Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten, Trainern, Umstellungen des Stundenplanes bei Lehrgängen sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen vorbehalten. Sollte dies bei einer von Ihnen gebuchten Veranstaltung der Fall sein, werden wir Sie rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigen. Es können daraus jedenfalls keine Ersatzansprüche für entstandene Aufwendungen oder sonstige Ansprüche der/dem Bauakademie/WIFI gegenüber abgeleitet werden. Die/das Bauakademie/WIFI kann keine Gewähr für Druck- oder Schreibfehler in seinen Publikationen und Internetseiten übernehmen.

Wenn eine Veranstaltung abgesagt werden muss:
Wenn eine Veranstaltung ausfällt, weil der Trainer erkrankt ist oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse eingetreten sind, dann besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen abzugsfrei Ihre bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträge. Die Rückzahlung überweisen wir Ihnen auf das Konto, das Sie uns schriftlich bekannt gegeben haben. Alternativ stellen wir Ihnen einen Bildungsscheck aus. Wenn Sie bereits Skripten und Arbeitsunterlagen erhalten haben und diese behalten möchten, ziehen wir die entsprechenden Kosten von der Rückzahlung ab.

So erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung:
Wenn Sie mindestens 75 % der Veranstaltungsdauer anwesend waren und keine anderen Bestimmungen gegeben sind, können wir Ihnen eine Bauakademie/WIFI-Teilnahmebestätigung ausstellen.

Duplikate von Zeugnissen:
Wenn Sie für Ihre Bauakademie/WIFI-Zeugnisse und Ausweise Duplikate benötigen, stellen wir Ihnen diese auch für zurückliegende Jahre gerne aus. Eine entsprechende Duplikatsgebühr wird verrechnet.

Zustellungen:
Bitte geben Sie uns allfällige Änderungen der Kontaktdaten( Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.) umgehend bekannt, da wir ansonsten rechtsgeschäftliche Erklärungen der/des Bauakademie/WIFI rechtswirksam an die zuletzt bekannt gegebene Adresse zustellen können.

Zum Datenschutz:
Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer werden vertraulich behandelt. Mit der Übermittlung Ihrer Daten auf elektronischem, telefonischem, schriftlichem oder mündlichem Weg sowie per Fax willigen Sie ein, dass die/das Bauakademie/WIFI Ihre personenbezogenen Daten (das sind Vor- und Nachname, Titel, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Geburtsort, Firmenname, Firmenadresse, Telefonnummern, eMail-Adressen, Zusendeadresse oder Privatadresse) speichern und für die Übermittlung von Informationen und neuen Angeboten sowie für Rückfragen zum Leistungsangebot, zur Kursbuchung und zu besuchten Kursen verwenden darf. Dies schließt auch den Versand unseres eMail-Newsletters an die bekannt gegebene(n) eMail-Adresse(n) mit ein. Sie stimmen außerdem der Weitergabe Ihrer Daten an den Verkehrsverbund Vorarlberg und die ÖBB zu, damit Sie in den Genuss der kostenlosen An- und Abfahrt zur/zum Bauakademie/WIFI mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern oder Sie keine weiteren Zusendungen von uns erhalten möchten, bitten wir Sie um Bekanntgabe (an info@vlbg.wifi.at, per Fax an 05572/3894-171 oder telefonisch unter 05572/3894-424).

Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.