Kurssuche
Datum von
Datum bis

Was ist eigentlich ... REFA?

REFA-Ausbildungen im WIFI


In der REFA-Methodenlehre gibt es eine Vielzahl an Vorgehensweisen zur Erreichung der Ziele des REFA-Verbandes (Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung-REFA). Die Methoden konzentrieren sich auf die Bereiche Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung.

Betriebs- und arbeitswirtschaftliche Basisausbildung

Anhand vieler praktischer Beispiele vermitteln wir Ihnen REFA-Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen. Sie werden zum Profi bei der perfekten Planung von Arbeitsprozessen und der Umsetzung betrieblicher Optimierungsprozesse und setzen die REFA-Planungssystematik zur Gestaltung von Arbeitsprozessen effizient ein. Sie sind in der Lage, betriebliche Arbeitsaufgaben und -abläufe zu strukturieren und zeitlich zu bewerten. Der Kurs "REFA-Grundausbildung 2.0-Arbeitssystem-,Prozessgestaltung und Prozessdatenmanagement" ist der erste Karrierebaustein für eine fundierte betriebs- und arbeitswirtschaftliche Basisausbildung. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung, aber auch an Akademiker und Techniker sowie alle interessierten Personen.

Folder REFA

Folder REFA

Kursname:

Was ist eigentlich ... REFA?

OrtTerminVA-NummerPreis 

Veranstaltung in Planung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das WIFI Vorarlberg.
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar